Absperrblasen - Prüfblasen - Rohrdichtkissen



Weitere Informationen zu den Vetter und Vapo Absperrblasen

Die Kanalabsperrblasen, die Rohrdichtkissen, Prüfblase und auch Kanalblasen genannt werden, gehören zu der Gattung des Sinkkastenschnellverschluss und sind meistens aus Gummi oder Kunststoff. Der Einsatzzweck der Kanalsperrblase bestimmt die Form und Größe. Es folgen weitere Informationen über zwei Hersteller dieser Produkte, die Sie bei uns kaufen können.
 

Vetter


Vetter Absperrblasen

Um Entwässerungskanäle schnell und sicher zu verschließen, ist eine Absperrblase von Vetter eine sehr gute Lösung. Ein großer Vorteil der Dichtkissen liegt im frei wählbaren Anpressdruck (an der Rohrwandung) - von 0,5 bar bis 2,5 bar.
Serienmäßig werden die Dichtkissen für Rohrdimensionen von 25 mm bis 2000 mm hergestellt.

Die Einsatzgebiete umfassen unter anderem:

  • Verschließen von Kanalleitungen bei Reparatur oder Instandhaltungsmaßnahmen
  • Verhinderung des Abwasserrückflusses an der Einleitungsstelle bei Rohrbruch, Hochwasser, Kanalinspektion, Kanalreinigung, -wartung oder -instandsetzung

Vetter Mini- Prüf- DichtkissenVetter Prüf-Dichtkissen

Vetter Prüfdichtkissen erfüllen gleich drei Funktionen in einer:

  • dichten
  • prüfen mit Wasser oder Luft
  • umleiten/ableiten

Serienmäßig werden die Prüfdichtkissen für Rohrdimensionen von 70 mm bis 2000 mm hergestellt. Die einerseits flexible (innenliegende Schläuche - keine Innenrohre) und zugleich robuste Bauart ermöglicht ein problemloses Anpassen der Prüfkissen an die unterschiedlichsten Rohrmaterialien. Kleine Unebenheiten können ebenfalls ausgeglichen werden.

Die Einsatzgebiete umfassen unter anderem:

  • Umleiten von Abwässern bei undichten Kanälen
  • Aufstauen und dosiertes Ableiten von Flüssigkeiten
  • Dichtigkeitsprüfungen gemäß EN 1610 mit Luft oder Wasser
  • Sanierung und Kontrolle von Rohrleitungsabschnitten

Die Prüfkissen sind mit Befüllkupplung(en) und Halteösen ausgestattet. Die Außengewinde-Anschlüsse der Durchgänge ermöglichen eine freie Wahl des Zubehörs. Die Größe der Anschlüsse richtet sich nach dem Kissentyp.

Vapo

Die Gesellschaft VAPO wurde im Jahre 1993 gegründet. Das Produktionsprogramm von Vapo orientiert sich auf zwei Geschäftsbereiche: Zum Einen Erzeugnisse aus Gummigewebe, zum Zweiten ist das gepresster, technischer Gummi.

Zu den Erzeugnissen aus Gummigewebe zählen Rohrdichtkissen, Hebekissen und Sanierungs Packer. Auf Wunsch fertigt Vapo auch andere Teile aus Gummigewebe nach den Vorgaben des Kunden. Die Herstellung erfolgt auf klassische Weise, d.h. durch das Pressverfahren in den elektrisch beheizten Pressen. Vapo ist in der Lage auch kleine Serien von einem bis zu einigen Tausenden Stück schnell zu fertigen. So ist eine individuelle Absperrblase nach ihren Wünschen möglich.
Verarbeitet werden alle Elastomere incl. FPM, ECO und VMQ.

Vapo Rohr- Dichtkissen Typ UVapo Absperrblasen

Die Rohrdichtkissen sind aus hochwertigem Kautschukmaterial mit Gewebeeinlage hergestellt.

Sie sind

  • wetter- und temperturbeständig (im Temperaturbereich von -30 °C bis 80°C)
  • nutz- und abwasserbeständig
  • teilweise auch chemikalienbeständig

Die Standardausführungen werden mit einem Durchmesser von 50 mm bis 1600 mm gefertigt. Alle Dichtkissen werden mit dem 1,3 - Vielfachen des Betriebsdrucks geprüft und widerstehen einem Gegendruck von 10 m oder 5 m WS.

 
Seitenanfang
Bewertung für Absperrblasen - Prüfblasen - Rohrdichtkissen:
Durchschnittliche Bewertung:  4.80 4.80 von 5 Sternen bei 10 Stimmen.